Wilhelm Carl Hartwig Peters

From Wikispecies
(Redirected from W.C.H. Peters)
Jump to navigation Jump to search
Wilhelm Peters

Wilhelm Carl Hartwig Peters (1815–1883), German zoologist, botanist and explorer.

IPNI standard form: Peters

Taxon names authored

(List may be incomplete)

Eponyms[edit]

Publications[edit]

(List may be incomplete)

1839[edit]

  • Peters, W.C.H. 1839. Zur Osteologie der Hydromedusa maximiliani. [Müller's] Arch. f. Anat. u. Physiol. 1839: 280–289, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1839. Ueber die Bildung des Schildkrötenskelets. [Müller's] Arch. f. Anat. u. Physiol. 1839: 290–295, 1 plate.

1844[edit]

  • Peters, W.C.H. 1844. Über einige neue Fische und Amphibien aus Angola und Mozambique. Bericht über die zur Bekanntmachung geeigneten Verhandlungen der königlich-preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1844 (Januar): 32–37.

1848[edit]

  • Peters, W.C.H. 1848. Ueber eigenthümliche Moschusdrüsen bei Schildkröten. [Müller's] Arch. f. Anat. u. Physiol. 1848: 492–496, 1 plate.

1849[edit]

  • Peters, W.C.H. 1849. Weitere Verbreitung der Moschusdrüsen bei Schildkröten. Berlinische Nachtrichten von Staats- und Gelehrten Sachen. 56 sixth page (first page of Beilage).
  • Peters, W.C.H. 1849. Ueber Pterygosoma agamae eine neue Acariden Gattung aus Afrika. Königl.-privileg. Berlin. Z. Staats- u. Gelehr. Sachen (Erste Beilage). 25 Juli 1849 15th unnumbered page.
  • Peters, W.C.H. 1849. Nachtrag zum Aufsatz: Ueber eigenthümliche Moschusdrüsen der Schildkröten, in diesem Archiv, 1848, p. 495. [Müller's] Arch. f. Anat. u. Physiol. 1849 272.

1850[edit]

  • Peters, W.C.H. 1850. Über die verschiedene Zusammensetzung des Unterkiefers der Schlangen. Berlinische Nachtrichten von Staats- und Gelehrten Sachen. 289 (11 December): fifth page (1st page of Beilage).

1852[edit]

  • Peters, W.C.H. 1852. Diagnosen von neuen Flussfischen aus Mossambique. Monatsberichte der Königlichen Preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1852: 275–276, 681–685. Reference page
  • Peters, W.C.H. 1852. Naturwissenschaftliche Reise nach Mossambique. Band 1: Zoologie / Säugethiere. Reimer, Berlin. Digital edition by the University and State Library Düsseldorf.

1854[edit]

  • Peters, W.C.H. 1854. Eine Übersicht der auf seiner Reise nach Mossambique beobachteten Schildkröten. Bericht über die zur Bekanntmachung geeigneten Verhandlungen der königlich-preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1854 (Juli): 215–216.
  • Peters, W.C.H. 1854. Über Moschusdrüsen der Flusschildkröten (Trionychides). Bericht über die zur Bekanntmachung geeigneten Verhandlungen der königlich-preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1854 (August): 284–285.
  • Peters, W.C.H. 1854. Diagnosen neuer Batrachier, welche zusammen mit der früher (24. Juli und 17. August) gegebenen Übersicht der Schlangen und Eidechen mitgetheilt werden. Bericht über die zur Bekanntmachung geeigneten Verhandlungen der königlich-preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1854 (November): 614–628.
  • Peters, W.C.H. 1854. Corrigenda. Bericht über die zur Bekanntmachung geeigneten Verhandlungen der königlich-preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1854 (Dezember): 726.

1857[edit]

  • Peters, W.C.H. 1857. Über Amblyodipsas, eine neue Schlangengattung aus Mossambique. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1856 (Dezember): 592–595.
  • Peters, W.C.H. 1857. Vier neue amerikanische Schlangen aus der Familie der Typhlopinen und daruuber einige vorläufige Mittheilungen. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1857 (August): 402.

1858[edit]

  • Peters, W.C.H. 1858. Über die Typhlopinen oder blödsichtigen Schlangen und über neue dahin gehörige Arten. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1857 (November): 508–509.
  • Peters, W.C.H. 1858. Über eine neue Schlangengattung, Rhoptrura. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1858 (Juni): 340–341.

1859[edit]

  • Peters, W.C.H. 1859. Nachrichten von Hrn. Fedor Jagor, der auf eigne Kosten nach Ostindien und den Philippinen gereist ist und von der Akademie mit Instructionen für das Sammeln naturwissenschaftlicher Gegenstände versehen wurde. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1859 (März): 269–271, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1859. Über die Hrn. Dr. Hoffmann in Costa Rica gesammelten und an das Königl. zoologische Museum gesandten Schlangen. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1859 (März): 275–278, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1859. Eine neue Schlange aus der Familie der Uropeltacea, plectrurus ceylonicus und einige Notizen uuber die hieher gehörigen Arten des K. zoologischen Museums. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1859 (Mai): 388–389.
  • Peters, W.C.H. 1859. Eine neue Gattung und eine neue Art von Fröschen aus Carácas. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1859 (Mai): 402–403.
  • Peters, W.C.H. 1859. Eine neue vom Herrn Jagor im atlantischen Meere gefangene Art der Gattung Leptocephalus, und über einige andere neue Fische des Zoologischen Museums. Monatsberichte der Königlichen Preussische Akademie des Wissenschaften zu Berlin. 1859 (June): 412.

1860[edit]

  • Peters, W.C.H. 1860. Über eine neue zu der Gattung Onychocephalus gehörige Wurmschlangen, Onychocephalus macrurus, und verglich sie mit den bisher von dieser Gattung bekannt gewordenen Arten. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1860 (Februar): 77–83, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1860. Über einige interessante Amphibien, welche von dem durch seine zoologischen Schriften rühmlichst bekannten österreichischen Naturforscher Professor Schmarda während seiner auf mehrere Welttheile ausgedehnten, besonders auf wirbellose Thiere gerichteten, naturwissenschaftlichen Reise, mit deren Veröffentlichung Hr. Schmarda gegenwärtig in Berlin beschäftigt ist, auf der Insel Ceylon gesammelt wurden. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1860 (April): 182–186.
  • Peters, W.C.H. 1860. Eine neue Gattung von Riesenschlangen vor, welche von einem gebornen Preussen, Hrn. Carl Reiss, in Guayaquil nebst mehreren anderen werthvollen Naturalien dem zoologischen Museum zugesandt worden ist. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1860 (April): 200–202, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1860. Eine neue Gattung von Schlangen, Elapochrus, aus Mexico vor. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1860 (Juni): 293–294, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1860. Drei neue Schlangen des k. zoologischen Museums aus America und Bemerkungen über die generelle Unterscheidung von anderen bereits bekannten Arten. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1860 (October): 517–521, 1 plate.

1861[edit]

  • Peters, W.C.H. 1861. Über Chorisodon sibiricum D. B. = Taphrometopon lineolarum Brandt. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1860 (December): 774–775.
  • Peters, W.C.H. 1861. Die Beschreibung von zwei neuen Schlangen vor, Mizodon variegatus aus westafrika und Bothriopsis quadriscutata. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1861 (März): 358–360.
  • Peters, W.C.H. 1861. Ueber eine neue Eintheilung der Skorpione und ueber die von ihm Mossambique Gessalmmelten Arten von Skorpionen. Monatsh Dtsch Akad Wiss Berlin. 1861 (May): 507–5016.
  • Peters, W.C.H. 1861. Eine neue Gattung von Eidechsen aus der Familie der Scincoides, Sepomorphus caffer. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1861 (April): 422–423.
  • Peters, W.C.H. 1861. Eine neue Gattung von Eidechsen, Xenosaurus fasciatus aus Mexico. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1861 (April): 453–454.
  • Peters, W.C.H. 1861. Über eine Sammlung von Schlangen aus Huanusco in Mexico, welche das Königl. zoologishce Museum kürzlich von Hrn. Dr. Hille erworben hat. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1861 (April): 460–462.
  • Peters, W.C.H. 1861. Hr. W. Peters bemerkte nachträglich zu seiner Übersicht der Schlangen aus Huanusco in Mexico. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1861 (Juni): 617–618.
  • Peters, W.C.H. 1861. Eine zweite Übersicht (vergl. Monatsberichte 1859 p. 269) der von Hrn. F. Jagor auf Malacca, java, Borneo und den Philippinen gesammelten und dem Kgl. zoologischen Museum übersandten Schlangen. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1861 (Juli): 683–691.
  • Peters, W.C.H. 1861. Über eine neue Art der Schlangengattung Silybura, S. macrolepis. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1861 (October): 901–905.
  • Peters, W.C.H. 1861. Über neue Schlangen des Königl. zoologischen Museums: Typhlops striolatus, Geophidium dubium, Streptophorus (Ninia) maculatus, Elaps hippocrepis. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1861 (October): 922–925.
  • Peters, W.C.H. 1861. Über zwei neue von Hrn. Dr. Gunlach auf Cuba entdeckte Schlangen, Tropidonotus cubanus und Cryptodacus vittatus. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1861 (November): 1001–1004.
  • Peters, W.C.H. 1861. Eine neue Gattung von Eidechsen, Cophotis ceylanica, aus Ceylon. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1861 (December): 1103–1105.
  • Peters, W.C.H. 1861. On the Asiatic snake called Taphrometopon lineolatum by Professor Brandt. Proceedings of the Zoological Society of London1861 (1): 47–50.
  • Peters, G.C.H. & Peters, W.C.H. 1861. De Serpentum Familia Uropeltaceorum. G. Reimer, Berolini, (2), 22, 2 plates p.
  • Peters, W.C.H. 1861. On the Asiatic snake called Taphrometopon lineolatum by Professor Brandt. Annals and Magazine of Natural History. ser. 3, 7 (42): 481–484.

1862[edit]

  • Peters, W.C.H. 1862. Eine Übersicht einiger von dem, durch seine africanischen Sprachforschungen rühmlichst bekannten, Hrn. Missionär C. H. Hahn bei Neu-Barmen, im Hererolande, an der Westküste von Africa, im 21° südl. Br. gesammelten Amphibien, nebst Beschreibungen der neuen Arten. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1862 (Januar): 15–26.
  • Peters, W.C.H. 1862. Über die Batrachier-Gattung Hemiphractus. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1862 (Februar): 144–152, 2 plates.
  • Peters, W.C.H. 1862. Eine neue Gattung von Laubfröschen, Plectromantis, aus Ecuador. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1862 (April): 232–233.
  • Peters, W.C.H. 1862. Über die von dem so früh in Afrika verstorbenen Freiherrn von Barnim und Dr. Hartmann auf ihrer reise durch Aegypten, Nubien und dem Sennâr gesammelten Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1862 (Mai): 271–279, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1862. Über einen neuen Phyllodactylus aus Guayaquil. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1862 (November): 626–627.
  • Peters, W.C.H. 1862. Präparte vor zur craniologischen Unterscheidung der Schlangengattung Elaps und uuber eine neue Art der Gattung Simotes, S. semicinctus. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1862 (November): 635–638.
  • Peters, W.C.H. 1862. Über die craniologischen Verschiedenheiten der Grubenottern (Trigonocephali) und über eine neue Art der gatung Bothriechis. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1862 (December): 670–674.
  • Peters, W.C.H. 1862. Ueber Typhlops flavoterminatus und Herrn Prof. Jan's Iconographie descriptive des Ophidiens, als Erwiederung auf dessen Bemerkungen in dem Archiv für Naturgeschichte 1861 p.7. Archiv für Naturgeschichte. 28 (1): 35–47.
  • Peters, W.C.H. 1862. Naturwissenschaftliche Reise nach Mossambique. Band 5: Zoologie / Insecten und Myriopoden. Reimer, Berlin. Digital edition by the University and State Library Düsseldorf.
  • Peters, W.C.H. 1862. Naturwissenschaftliche Reise nach Mossambique. Botanik Abth. 1. Reimer, Berlin. Digital edition by the University and State Library Düsseldorf.

1863[edit]

  • Peters, W.C.H. 1863. Über einen neuen Gecko, Brachydactylus mitratus aus Costa Rica. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1863 (Januar): 41–44.
  • Peters, W.C.H. 1863. Bemerkungen über verchiedene Batrachier, namentlich über die Original-exemplare der von Schneider und Wiegmann beschriebenen Arten des zoologischen Museums zu Berlin. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1863 (Februar): 76–82.
  • Peters, W.C.H. 1863. Über einige neue Arten der Saurier-Gattung Anolis. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1863 (März): 135–149.
  • Peters, W.C.H. 1863. Eine Übersicht der von Hrn. Richard Schombergk an das zoologische Museum eingesandten Amphibien, aus Buchsfelde bei Adelaide in Südaustralien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1863 (April): 228–236.
  • Peters, W.C.H. 1863. Über die von Hrn. Dr. F. Jagor in Siam gesammelten Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1863 (Juni): 245–247.
  • Peters, W.C.H. 1863. Hr. W. Peters gab einen Nachtrag zu seiner am 26. Nov. 1857 gelesenen Abhandlung über Typhlopina. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1863 (Juni): 265.
  • Peters, W.C.H. 1863. Über einige neue order weniger bekannte Schlangenarten des zoologischen Museums zu Berlin. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1863 (Juni): 272–289.
  • Peters, W.C.H. 1863. Über eine neue von Hrn. Dr. Gundlach auf Cuba entdeckte Sauriergattung, Cricosaura typica Gundlach et Peters. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1863 (Juli): 362–370, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1863. Über eine neue Schlangengattung, Styporhynchus, und verschiedene andere Amphibien des zoologischen Museums. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1863 (October): 399–413.
  • Peters, W.C.H. 1863. Fernere Mittheilungen über neue Batrachier. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1863 (October): 445–470.
  • Peters, W.C.H. 1863. Über Cercosaura und die mit dieser Gattung verwandten Eidechsen aus Südamerica. Abhandlungen der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1862 (4): 165–225, 3 plates.

1864[edit]

  • Peters, W.C.H. 1864. Über die Eidechsenfamilie der Scincoiden, insbesondere über die Schneider'schen, Wiegmann'schen und neue Arten des zoologischen Museums. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1864 (Januar): 44–58.
  • Peters, W.C.H. 1864. Über neue Amphibien (Typhloscincus, Typhlops, Asthenodipsas, Ogmodon). Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1864 (April): 271–276, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1864. Eine junge Caecilia glutinosa (Epicrium hypocyaneum) mit kiemenlöchern aus Malacca. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1864 (mai): 303–304.
  • Peters, W.C.H. 1864. Über einige neue Säugethiere (Mormops, Macrotus, Vesperus, Molossus, Capromys), Amphibien (Plathydactylus, Otocryptis, Euprepes, Ungalia, Dromicus, Tropidonotus, Xenodon, Hylodes), und Fische (Sillago, Sebastes, Channa, Myctophum, Carassius, Barbus, Capoëta, Poecilia, Saurenchelys, Leptocephalus). Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1864 (Juni): 381–399.
  • Peters, W.C.H. 1864. Eine neue Art der Baumvipern, Atheris polylepis, aus Liberia. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1864 (November): 642–645.
  • Peters, W.C.H. 1864. Naturwissenschaftliche Reise nach Mossambique. Botanik Abth. 2. Reimer, Berlin. Digital edition by the University and State Library Düsseldorf.

1865[edit]

  • Peters, W.C.H. 1865. Hr. W. Peters lieferte einen ferneren Nachtrag zu seiner Abhandlung über Typhlopina. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1865 (Juni): 259–263, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1865. Hr. W. Peters legte eine in fossilem Copalharz eingeschlossenen Gekko, Hemidactylus, aus Zanzibar. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1865 (August): 455–457.
  • Peters, W.C.H. 1865. [Extract from a letter from Dr. W. Peters on the native name of Gerrhosaurus robustus]. Proceedings of the Zoological Society of London1864 (2): 377–378.

1866[edit]

  • Peters, W.C.H. 1866. Über neue Amphibien (Amphibolurus, Lygosoma, Cyclodus, Masticophis, Crotaphopeltis) und Fische (Diagramma, Hapalogenys) des Kgl. zoologischen Museums. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1866 (Februar): 86–96.

1867[edit]

  • Peters, W.C.H. 1867. Eine vorläufige Übersicht der aus dem Nachlass des Baron Carl von der Decken Stammenden und auf seiner Ostafrikanischen Reise gesammelten Säugethiere und Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1866 (December): 884–892.
  • Peters, W.C.H. 1867. Herpetologische Notisen. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1867 (Januar): 13–37.
  • Peters, W.C.H. 1867. Über eine Sammlung von Flederthieren und Amphibien aus Otjimbingue in Südwestafrica, welche Hr. Missionär Hahn dem zoologischen Museum zugesandt hat. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1867 (April): 234–237, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1867. Über Flederthiere (Pteropus gouldii, Rhinolophus deckenii, Vespertilio lobipes, Vesperugo temminckii) und Amphibien (Hypsilurus godeffroyi, Lygosoma scutatum, Stenostoma narisostre, Onychocephalus unguirostris, Ahaetulla poylepis, Pseudechis scutellatus, Hoplobatrachus reinhardtii, Hyla coriacea). Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1867 (November): 703–712, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1867. Über die bei Beutelthieren im Entwickelungszustande vorkommende Verbindung des Os tympanicum mit dem Unterliefer, als einen neuen Beweis für die Übereinstimmung dieses Knochens mit dem Os quadratum der uubrigen Wirbelthierklassen. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1867 (November): 725–729.

1868[edit]

1869[edit]

  • Peters, W.C.H. 1869. Eine Mittheilung über neue Gattungen und Arten von Eidechsen. Monatsber. Königl. Preuss. Akad. Wissensch. Berlin, 1869: 57–66.
  • Peters, W.C.H. 1869. Eine vorläufige Mittheilung über die Gehörknöchelchen der Schildkröten, Eidechsen und Schlangen, so wie über die Höhlen des Unterkiefers der Crocodile. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1869 (Januar): 6–8.
  • Peters, W.C.H. 1869. Über neue Gattungen und Arten von Eidechsen. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1869 (Januar): 57–66, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1869. Über neue Gattung und neue oder weniger bekannte Arten von Amphibien (Eremias, Dicrodon, Euprepes, Lygosoma, Typhlops, Eryx, Rhynchonyx, Elapomorphus, Achalinus, Coronella, Dromicus, Xenopholis, Anoplodipsas, Spilotes, tropidonotus). Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1869 (Mai): 432–445, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1869. Nachtrag. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1869 (Mai): 445–447.
  • Peters, W.C.H. 1869. Über eine neue Eidechsenart, Phyllodactylus galapagensis, von den Galapagos-Inseln. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1869 (October): 719–720.
  • Peters, W.C.H. 1869. Über neue Saurier (Chaunolæmus multicarinatus, Tropidolepisma richardi und Gymnodactylus steudneri) und Batrachier (Cyclohamphus fasciatus und Hyla gracilenta). Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1869 (November): 786–790.
  • Peters, W.C.H. 1869. Säugethiere und Amphibien gesammelt von Baron C.C. von der Decken auf seinen Reisen im äquatorialen Ostafrika. pp. (2), 1–18, 6 plates. In W. C. H. Peters, et al. (eds.) Baron Carl Claus von der Decken's Reisen in Ost-Afika in den Jahren 1859–1865, 3: Wissenschaftliche Ergebnisse. Erste Abtheilung: Säugethiere, Vogel, Amphibien, Crustaceen, Mollusken und Echinodermen. C. F. Winter'sche Verlagshandlung, Leipzig und Heidelberg. Complete volume considered
  • Peters, W.C.H. et al. 1869. Baron Carl Claus von der Decken's Reisen in Ost-Afika in den Jahren 1859–1865, 3: Wissenschaftliche Ergebnisse. Erste Abtheilung: Säugethiere, Vogel, Amphibien, Crustaceen, Mollusken und Echinodermen. C. F. Winter'sche Verlagshandlung, Leipzig und Heidelberg, p.
  • Peters, W.C.H. 1869. Anhang. Uebersicht der Säugertheire und Amphibien des mittleren Ostafrika (Gebiet von Sansibar und Mosambik nebst Binnenland). pp. 137–140. In W. C. H. Peters, et al. (eds.) Baron Carl Claus von der Decken's Reisen in Ost-Afika in den Jahren 1859–1865, 3: Wissenschaftliche Ergebnisse. Erste Abtheilung: Säugethiere, Vogel, Amphibien, Crustaceen, Mollusken und Echinodermen. C. F. Winter'sche Verlagshandlung, Leipzig und Heidelberg. Complete volume considered
  • Peters, W.C.H. 1869. Note on Anolis auratus, Daudin. Annals and Magazine of Natural History. ser. 4, 4(34): 273–274.
  • Peters, W.C.H. 1869 (1870). Förteckning på de af J. Wahlberg i Damaralandet insamlade Reptilierna. Öfversigt af Kongl. Vetenskapa-Akademiens Förhandlingar. 26 (7): 657–662.

1870[edit]

  • Peters, W.C.H. 1870. Über mexicanische Amphibien, welche Hr. Berkenbusch in Puebla auf Veranlassung des Hrn. Legationsraths von Schlözer dem zoologischen Museum zugesandt hat. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1869 (December): 874–881.
  • Peters, W.C.H. 1870. Über den Ductus pneumaticus des Unterkiefers bei den Crocodilien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1870 (Januar): 15–22, 2 plates.
  • Peters, W.C.H. 1870. Über die afrikanischen Warneidechsen, Monitores, und ihre geographische Verbreitung, von welcher im Folgenden ein Auszug mitgetheilt wird. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1870 (Februar): 106–110.
  • Peters, W.C.H. 1870. Zur Kenntniss der herpetologischen Fauna von Suudafrika. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1870 (Februar): 110–115, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1870. Über Platemys tubersosa, eine neue Art von Schildkröten aus British-Guiana. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1870 (Mai): 311–313, 2 plates.
  • Peters, W.C.H. 1870. Über neue Amphibien (Hemidactylus, urosaura, Tropidolepisma, Geophis, Uriechis, Scaphiophis, Hoplocephalus, Rana, Entomoglossus, Cystignathus, Hylodes, Arthroleptis, Phyllobates, Cophomantis) des Königlich zoologischen Museums. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1870 (August): 641–652 2 plates.
  • Peters, W.C.H. 1870. Ein Exemplar von Sphenodon punctatus Gray. Sitzungsberichte der Gesellschaft für naturforschende Freunde zu Berlin 1870 (October): 54.

1871[edit]

  • Peters, W.C.H. 1871. Über neue Eidechsen (Egernia krefftii, Euprepes (Riopa) punctatolineatus). Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1871 (Februar): 30–32.
  • Peters, W.C.H. 1871. Über eine von Hrn. Dr. Robert Abendroth in dem Hochlande von Peru gemachte Sammlung von Amphibien, welche derselbe dem Königl. zoologischen Museum geschenkt hat. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1871 (August): 397–404.
  • Peters, W.C.H. 1871. Über neue Reptilien aus Ostafrica und Sarawak (Borneo), vorzüglich aus der Sammlung des Hrn. Marquis J. Doria zu Genua. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1871 (November): 566–581.
  • Peters, W.C.H. 1871. Über einige Arten der herpetologischen Sammlung des Berliner zoologischen Museums. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1871 (December): 644–652.

1872[edit]

  • Peters, W.C.H. 1872. Über die von Spix in Brassilien gesammelten Batrachier des Königl. Naturalienkabinets zu Muunchen. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1872 (März): 196–227.
  • Peters, W.C.H. 1872. Über einige von Hrn. Dr. A. B. Meyer bei Gorontalo und Auf den Togian-Inseln gesammelte Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1872 (Juli): 581–585.
  • Peters, W.C.H. 1872. Über drei neue Schlangenarten (Calamaria bitorques, Stenognathus brevirostris und Hemibungarus gemianulis) von den Philippinen. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1872 (Juli): 585–587.
  • Peters, W.C.H. 1872. Über eine Sammlung von Batrachiern aus Neu-Freiburg in Brasilien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1872 (August): 680–684.
  • Peters, W.C.H. 1872. Über eine neue von Hrn. Dr. A. B. Meyer auf Luzon entdeckte Art von Eidechsen (Lygosoma (Hinulia) leucospilos) und eine von demselben in Nordcelebes gefundene neue Schlangengattung (Allophis nigricaudus). Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1872 (August): 684–687.
  • Peters, W.C.H. 1872. Übersicht der von den Herren M.se G. Doria und D.r O. Beccari in Sarawack auf Borneo von 1865 bis 1868 gesammelten Amphibien. Annali del Museo Civico de Storia Naturale di Genova. ser. 1, 3 27–45, 5 plates.
  • Peters, W.C.H. 1872. Säugethiere und Fische. Pp. 157–174, Pls. 1–2 in: Zweite deutsche Nordpolar-Expedition. Reference page

1873[edit]

  • Peters, W.C.H. 1873. Über eine, zwei neue Gattungen enthaltende, Sammlung von Batrachiern des Hrn. Dr. O. Wucherer aus Bahia, so wie über einige neue oder weniger bekannte Saurier. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1872 (November): 768–776, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1873. Über den Hydrus fasciatus Schneider und einige andere Seeschlangen. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1872 (December): 848–861, 2 plates.
  • Peters, W.C.H. 1873. Über zwei Giftschlangen aus Afrika und über neue oder weniger bekannte Gattungen und Arten von Batrachiern. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1873 (Mai): 411–418, 4 plates.
  • Peters, W.C.H. 1873. Über eine neue Schildkrötenart, Cinosternon effeldtii und einige andere neue oder weniger bekannte Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1873 (October): 603–618, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1873. Über die von Dr. J. J. v. Tschudi beschriebenen Batrachier aus Perú. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1873 (October): 622–624.
  • Peters, W.C.H. 1873. Über eine neue Art von Cnemidophorus. Sitzungsberichte der Gesellschaft für naturforschende Freunde zu Berlin 1873 (Juni): 76–77.

1874[edit]

  • Peters, W.C.H. 1874. Über neue Saurier (Spæriodactylus, Anolis, Phrynosoma, Tropidolepisma, Lygosoma, Ophioscincus) aus Centralamerica, Mexico und Australien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1873 (November): 738–747.
  • Peters, W.C.H. 1874. Über eine von Hrn. F. Pollen und van Dam auf Madagascar und anderen ostafrikanischen Inseln gemachte Sammlung von Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1873 (December): 792–795.
  • Peters, W.C.H. 1874. Über die Gehörknöchelchen und ihr Verhältniss zu dem ersten Zungenbeinbogen bei Sphenodon punctatus. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1874 (Januar): 40–45.
  • Peters, W.C.H. 1874. Über die Entwickelung der Caecilien und besonders der Caecilia compressicauda. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1874 (Januar): 45–49.
  • Peters, W.C.H. 1874. Über neue Reptilien (Peropus, Agama, Euprepes, Lygosoma, Typhlops, Heterolepis) der herpetologischen Sammlung des Berliner zoologischen Museums. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1874 (Februar): 159–164, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1874. Über einige neue Reptilien (Lacerta, Eremias, Diploglossus, Euprepes, Lygosoma, Sepsina, Ablepharus, Simotes, Onychocephalus). Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1874 (Juni): 368–377, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1874. Über neue Amphibien (Gymnopis, Siphonops, Polypedates, Rhacophorus, Hyla, Cyclodus, Euprepes, Clemmys). Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1874 (October): 616–624, 2 plates.
  • Peters, W.C.H. 1874. Über die von Herrn Rohlfs und Prof. Dr. Ascherson ihm zugesandten Wirbelthiere aus der Libyschen Wüste. Sitzungsberichte der Gesellschaft für naturforschende Freunde zu Berlin 1874 (Juni): 66–67.
  • Peters, W.C.H. 1874. [Extract from a letter relating to the locality of Poriodogaster grayii]. Proceedings of the Zoological Society of London1874 (1): 307.

1875[edit]

  • Peters, W.C.H. 1875. Über die Hrn. Professor Dr. R. Buchholz in Westafrika gesammelten Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1875 (März): 196–212, 3 plates.
  • Peters, W.C.H. 1875. Über die Entwickelung der Caecilien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1875 (Juli): 483–486, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1875. Über zwei Gattung von Eidechsen, Scincodipus und Sphenoscincus. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1875 (August): 551–553, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1875. [Extract from a letter regards the skull of a species of tortoise of the genus Sternotherus]. Proceedings of the Zoological Society of London1875 (1): 112.

1876[edit]

  • Peters, W.C.H. 1876. Eine zweite Mitthielung über die von Hrn. Professor Dr. R. Buchholz in Westafrica gesammelten Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1876 (Februar): 117–123, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1876. Über neue Arten der Sauriergattung Gerrhonotus. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1876 (Mai): 297–300.
  • Peters, W.C.H. 1876. Über die von S. M. S. Gazelle mitgebrachten Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1876 (August): 528–535, 1 plate.

1877[edit]

  • Peters, W.C.H. 1877. Über eine von Hrn. Viceconsul L. Krug und Dr. J. Grundlach auf der Insel Puertorico gemachte Sammlung von Säugethieren und Amphibien, so wie über die Entwickelung eines Batrachiers, Hylodes martinicensis Dum. Bibr., ohne Metamorphose. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1876 (November): 703–714, 2 plates.
  • Peters, W.C.H. 1877. Berichtigung zu S. 533 und S. 710. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1876 (December): 914.
  • Peters, W.C.H. 1877. Herpetologische Notizen. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1877 (Juni): 407–423, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1877. Über die von Hrn. Prof. Dr. K. Möbius 1874 auf den Maskarenen und Seychellen, sowie über die von Hrn. Dr. Sachs im vorigen Jahr in Venezuela gesammelten Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1877 (Juli): 455–460, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1877. Übersicht der Amphibien aus Chinchoxo (Westafrika), welche von der Africanischen Gesellschaft dem Berliner zoologischen Museum übergeben sind. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1877 (October): 611–620, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1877. Nachtrag [Übersicht der Amphibien aus Chinchoxo (Westafrika), welche von der Africanischen Gesellschaft dem Berliner zoologischen Museum übergeben sind]. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1877 (October): 620–621.
  • Peters, W.C.H. 1877. Übersicht der während der von 1874 bis 1876 unter der Commando des Hrn. Capitän z. S. Freiherrn von Schleinitz ausgeführten Reise S. M. S. Gazelle gesammelten und von der Kaiserlichen Admiralität der Königlichen Akademie der Wissenschaften übersandten Fische. Monatsberichte der Königlichen Preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1876: 831–854. Reference page

1878[edit]

  • Peters, W.C.H. 1878. Über zwei fossile Wirbelthiere, Probatrachus vicetinus uns Hemitrichas schisticola, aus den Tertiärbildungen von Ponte bei Laverdà im Vicentinischen. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1877 (November): 678–682, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1878. Eine Übersicht über die während der sibirischen Expedition von 1876 von Hrn. Dr. O. Finsch Gesammelten Säugethiere, Amphibien un Fische. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1877 (November): 734–738.
  • Peters, W.C.H. 1878. Über die Hrn. J. M. Hildebrandt während seiner letzten ostafrikanischen Reise gesammelten Säugethiere und Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1878 (März): 194–209, 2 plates.
  • Peters, W.C.H. 1878. Zwei Scincoiden aus Australien und einer neuen Amphisbaena von Westafrika. Sitzungsberichte der Gesellschaft für naturforschende Freunde zu Berlin 1878 (November): 191–192.
  • Peters, W.C.H. & Doria, G. 1878. Catalogo dei retilli e dei batraci raccolti da O. Beccari, L. M. D'Alberts e A. A. Bruijn. nella sotto-regione Austro-Malese. Annali del Museo Civico de Storia Naturale di Genova. ser. 1, 13 323–450 7 plates.

1879[edit]

1880[edit]

  • Peters, W.C.H. 1880. Über die Eintheilung der Caecilien und insbesondere über die Gattungen Rhinatrema und Gymnopis. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1879 (November): 924–943, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1880. Über neue oder weniger bekannte Amphibien des Berliner Zoologischen Museums (Leposoma dispar, Monopeltis (Phractogonus) jugularis, Typhlops depressus, Leptocalamus trilineatus, Xenodon punctatus, Elapomorphus erythronotus, Hylomantis fallax). Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1880 (Februar): 217–224, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1880. Über die von Hrn. Gerhard Rohlfs und Dr. A. Stecker auf der reise nach der Oase Kufra gesammelten Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1880 (März): 305–309, 1 plate.
  • Peters, W.C.H. 1880. Über die von J. M. Hildebrandt auf Nossi-Bé und Madagascar gesammelten Säugethiere und Amphibien. Monatsberichte der königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1880 (Juni): 508–511.
  • Peters, W.C.H. 1880. Schädel von zwei Cäcilien, hypogeophis rostratus und H. seraphini. Sitzungsberichte der Gesellschaft für naturforschende Freunde zu Berlin 1880 (3): 53–55.

1881[edit]

1882[edit]

1883[edit]

  • Peters, W.C.H. 1883. Über Opisthoplus degener, eine neue Gattung und Art der Schlangen mit ganz eigenthümlicher Bezahnung. Sitzungsberichte der königlich preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1882 (52): 1147–1150.
  • Peters, W.C.H. 1883. Über Mantipus und Phrynocara, zwei neue Batrachiergattungen aus dem Hinterlasse des Reisenden J. M. Hildebrandt von Madagascar. Sitzungsberichte der königlich preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1883(6): 165–168.
  • Peters, W.C.H. 1883. Neue Geckonen, darunter drei Arten von Scalabotes, aus der Sammlung des in Madagascar verstorbenen Reisenden J. M. Hildebrandt. Sitzungsberichte der Gesellschaft für naturforschende Freunde zu Berlin. 1883(2): 27–29.
  • Peters, W.C.H. [1883]. Naturwissenschaftliche Reise nach Mossambique. Band 2: Zoologie / Vögel. Reimer, Berlin. Digital edition by the University and State Library Düsseldorf.


Authority control